Lehrstellenparcours der Schule Dagmersellen mit dem Gewerbe Dagmersellen - Uffikon - Buchs

Am 5. Juni erhielten die Schülerinnen und Schüler der ersten Oberstufe der Schule Dagmersellen einen Tag lang Einblick in die Berufswelt der ortsansässigen Betriebe. Auch die TAGMAR AG durfte acht von ihnen bei sich begrüssen. Im ersten Teil erfuhren die Mädchen und Jungen aus einer Präsentation, was die tägliche Arbeit der TAGMAR AG beinhaltet. Später folgten Informationen zum Beruf Zeichner EFZ Fachrichtung Ingenieurbau, welcher bei der TAGMAR AG ausgebildet wird. Den längeren zweiten Teil, absolvierten die Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Arbeitsstationen. Gemeinsam mit den Berufsbildner/innen wurde im Bereich Konstruktiver Ingenieurbau (Hochbau) Gebäude mit tragenden Wänden und Decken modelliert. Dazu wurde die 3D Software Allplan genutzt. Die andere Schülergruppe konstruierte im Bereich Siedlungsinfrastruktur (Tiefbau) ein neues Industriequartier mit diversen kleinen Finessen. Auch diese Arbeiten wurden vollumfänglich in 3D erstellt. Zum Abschluss bildeten wir eine Fragerunde, an der sich die Schülerinnen und Schüler und erfreulicherweise auch eine Klassenlehrperson der Schule Dagmersellen rege beteiligten. Bei solchen Besuchstagen entsteht ein interessanter Austausch zwischen Schulen und Betrieben.
Die TAGMAR AG freut sich schon auf den nächsten Lehrstellenparcours der Schule Dagmersellen.

 

19.06.2019

Ein Unternehmen der PLANING AG     TAGMAR AG, Baselstrasse 59, 6252 Dagmersellen, +41 62 748 66 00, info@tagmar.ch – Datenschutzerklärung