Baustellenpraktikum während der Lehrzeit

Die Lernende der TAGMAR AG dürfen während ihrer Lehrzeit für drei bis vier Wochen in ein Baustellenpraktikum. Im zweiten oder dritten Lehrjahr ist es soweit. Die Lernende freuen sich meist schon Wochen zuvor, ihr Projekt, welches sie geplant und konstruiert haben, vor Ort auf der Baustelle zu realisieren. Vielen wichtige Aspekte und Details haben die Lernende mit ins Büro genommen. Die spannenden Wochen werden ihnen lange in Erinnerung bleiben. Wir danken der Firma Josef Arnet AG aus Dagmersellen, dass sie dieses Jahr Erion und Tina bei sich herzlich aufgenommen haben und ihnen Einblick in die tägliche Arbeit auf der Baustelle gezeigt haben.

 

05.11.2020

Ein Unternehmen der PLANING AG     TAGMAR AG, Baselstrasse 59, 6252 Dagmersellen, +41 62 748 66 00, info@tagmar.ch – Datenschutzerklärung