Neubau MFH Lebikon, Nebikon

 
 

Beim Bahnhof Nebikon am Standort der alten Drogerie Schlüssel ist eine neues Mehrfamilienhaus mit 16 Wohnungen und einer Gewerbefläche im Erdgeschoss erstellt worden. Die engen Platzverhältnisse und die Nähe zur SBB- Gleisanlage/ Perron haben dazu geführt, dass eine Baugrubensicherung mit Bohrpfählen notwendig wurde. Weiter wurden die Kellerwände einhäuptig vor die Bohrpfahlwand betoniert und das SBB Schutzgerüst auf den Bohrpfählen verankert.

Bauzeit

2017 - 2018

Bauherrschaft

AA + RSF AG, Sempach

Bauvolumen

8 Mio.

Unsere Leistungen

  • Gesamtprojektleitung im Auftrag der Bauherrschaft
  • Bauingenieur für Baugrubensicherung aus Bohrpfählen, Schutzgerüst entlang der SBB Projektieren, Überwachungskonzept der SBB Gleisanlage erstellen und der Umsetzung koordinieren,
  • Statische Berechnungen und Planbearbeitung des Tragwerkes

Projektziele

  • Kostenoptimierte Baugrubensicherung
  • SBB Schutzgerüst in Kombination mit der Baugrubensicherung
  • Optimiertes Tragwerk bezüglich Kosten und Bauablauf

Projekt-Kenngrössen

  • Abmessungen 48 x 14 x 16m
  • Gebäudevolumen 12'800 m3
  • Geschossfläche 2'100 m2
  • Betonverbrauch 1800 m3
  • Stahlverbrauch 165 to

Ein Unternehmen der PLANING AG     TAGMAR AG, Baselstrasse 59, 6252 Dagmersellen, +41 62 748 66 00, info@tagmar.ch – Datenschutzerklärung