Fuss- und Radweg Dagmersellen-Uffikon-Buchs

 
 

Mehrere Jahrzehnte kämpfte die Bevölkerung für den durchgehenden Fuss- und Radweg zwischen Dagmersellen, Uffikon und Buchs. Eine Bürgerinitiative bewegte die Gemeinde Dagmersellen dazu, das Projekt Radweg selber zu realisieren. Im Dezember 2011 beauftragte die Gemeinde Dagmersellen unser Büro mit der Planung und Realisierung mit diesem Projekt.

Der Fuss- und Radweg verbindet die Ortsteile Dagmersellen, Uffikon und Buchs durch eine durchgehende Verbindung. Der Fuss- und Radweg führt seitlich entlang der Kantonsstrasse mit einer Breite von 2.20m.

Bauzeit

Februar 2013 bis Oktober 2014

Bauherrschaft

Gemeinde Dagmersellen

Bauvolumen

1.6 Mio.

Unsere Leistungen

  • Planung
  • Realisierung

Projektziele

  • Durchgehende Fuss- und Radwegverbindung
  • Ersatzmassnahmen von Sanierungsbedürftigen Kunstbauten
  • Kostenoptimiertes Projekt
  • Kostenoptimiertes Tragwerk

Projekt-Kenngrössen

  • Länge: 2'050 m
  • Fläche: 5'100 m2

Ein Unternehmen der PLANING AG     TAGMAR AG, Baselstrasse 59, 6252 Dagmersellen, +41 62 748 66 00, info@tagmar.ch – Datenschutzerklärung